I N S A

...working on my debut EP (:

INFO

Während die eine Hälfte ihrer Zillenial-Bubble Kinder kriegt oder Häuser baut und die andere Hälfte für einen Halbmarathon trainiert, arbeitet die junge Hamburger Nachwuchskünstlerin INSA an ihrer Debüt-EP und wirft einen Blick zurück auf die Zeit, die gerne als die „sorgenfreie Jugend“ verklärt wird. In ihren Songs reflektiert sie zwischenmenschliche Begegnungen und prägende Momente. Fast in einer Art Gegensatz dazu steht INSAs flummiartige Energie, mit der sie es trotz ihrer oft nachdenklichen Texte schafft, ihr Publikum mit ihrer ungefilterten Euphorie anzustecken. Sie nimmt die Zuhörer*innen mit in ihre Welt, die manchmal aus funkelnden Discokugeln, Rumlungern auf Großstadtdächern und ausufernden WG-Partys, aber eben auch aus Uni-Abschlüssen, Steuererklärungen und Stromnachzahlungen besteht. Es geht um Liebe und Verlust, um Selbstachtung und Selbstzweifel.

Beeinflusst von Künstlerinnen wie Lizzie McAlpine und Holly Humberstone kreiert INSA einen sehr persönlichen Sound, irgendwo zwischen schillerndem Pop und melancholischem Indie. Sie selbst beschreibt ihn gerne als Spätsommer-Frühherbst-Sound, der sich genau wie die Tage anfühlt, an denen morgens schon der Frost an den Autoscheiben klebt, aber mittags  noch die Sonne die Haut wärmt. Das alles mit einer Stimme, die nicht nur gehört, sondern vor allem gefühlt wird.

MUSIK

INSA – Forever & Always (Live Session)

INSA – New Romantics (Acoustic Session)

LIVE

09.02.2024
Hut ab @BiB – Bühne im Bürgertreff
Hamburg

24.02.2024
Eisarena Club Nights 
Hamburg

02.03.2024
SongSlam @Cafe Herr Nilsson Hittfeld
Seevetal

27.04.2024
Frühlingserwachen Fest
Hamburg Wilhelmsburg

31.05.2024
Altonale Festival
Hamburg

Kontakt

Booking & Info
info@insa-music.de